Mittwoch, 24. Oktober 2012

Sächsische Schweiz 2012 - Unsere Favoritentour von Stadt Wehlen über die Bastei und den Rauenstein

Blick von der Basteibrücke
Bei keinem Aufenthalt in der Sächsischen Schweiz lassen wir diese abwechslungsreiche Runde über Felsen auf beiden Seiten der Elbe aus. Um eine Steigerung zu ermöglichen, starten wir mit dem leichten Abschnitt von Stadt Wehlen über die Bastei nach Rathen. Das vielfach beschriebene berühmte Basteipanorama und dessen weniger rühmlichen Phänomene des Massentourismus lassen wir in diesem Post aus und verweisen auf die Fotos der verlinkten Diashow.
Bei Rathen bringt uns die Fähre zum gegenüberliegenden Elbufer. Der Rückweg führt von Niederrathen über den Rauenstein bis Pötzscha, wo wir erneut mit der Fähre übersetzen, um zum Ausgangspunkt zu gelangen.
Auf dem höchsten Punkt des Rauensteins liegt ein Gasthaus, in das wir gerne einkehren. Anschließend folgt das Highlight, der als Klettersteig ausgebaute Gratweg über den Rauenstein. Diese großartige Route gilt als schwierig, ist jedoch mit alpiner Erfahrung eher einfach. Mit guter Kondition beträgt die Gehzeit knapp 3 Stunden.
Link: Diashow der Fotoserie

Keine Kommentare:

Kommentar posten