Donnerstag, 13. Juni 2019

Das Beste zuletzt in der Gorges de la Nesque bei Monieux, Vaucluse

Wanderin in der Gorges de la Nesque Ungefähr auf halbem Weg zwischen Roussillon und dem Mont Ventoux hat das kleine Flüsschen Nesque beim Dorf Monieux eine bis zu 400 m tiefe Schlucht in das Vaucluse-Plateau gegraben, die Gorges de la Nesque, Ziel unserer Wanderung.
- Fotoserie







Freitag, 7. Juni 2019

Wanderung um die Gorges d'Oppedette

Wanderin an der Gorges d'Oppedette, Alpes-de-Haute-Provence Am kleinen Bergdorf Oppedette (50 Einwohner) im Dép. Alpes-de-Haute-Provence öffnet sich die Gorges d'Oppedette, die der Calavon über Jahrmillionen in das Kalksteinplateau der Landschaft gefräst hat. Die Schlucht kann man mit einiger Mühe durchwandern (Beschreibung) oder auf Wanderwegen entlang des Randes der Schlucht umrunden. Wir entscheiden uns für die 'Light-Version' und folgen der 'Tour 22 MM-Wandern Provence'. - Fotoserie



Donnerstag, 28. Februar 2019

Eröffnung der Wandersaison 2019 im Pfälzerwald

Blick von der Hohen Loog über die Rheinebene zum Schwarzwald mit Hornigsrinde Hohe-Loog-Haus Wanderer an der Kalmit-Hütte

Im Rahmen unserer Geburtstags-Kurzreise an die Pfälzer Weinstraße eröffnen wir bei frühlingshaftem Wetter mit bis zu 19 Grad warmer Temperatur die diesjährige Wandersaison im Biosphärenreservat Pfälzerwald (Wikipedia: Pfälzerwald). Am Tag der Anreise unternehmen wir in der Umgebung von Maikammer eine kürzere Wanderung über die Gipfel von Kalmit (673 m) und Hohe Loog (619 m), von denen wir über die Rheinebene bis zur Hornisgrinde (1163 m) im Nordschwarzwald blicken. Obwohl wir uns mitten in der Woche befinden, sind die Wanderhütten Kalmithaus und Hohe-Loog-Haus gut besucht. - Fotoserie der Wanderung